Vite Colte - Terre da Vino



 Der Weinkeller Terre da Vino liegt umgeben von malerischen Weinbergen inmitten der Langhe, eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt.
Mehr als 5000 Hektar Weinberge werden von ca. 2800 Weinbauern, die die soziale Basis von Terre da Vino bilden, kultiviert. Sie sind in 14 Kellereien organisiert, die in den verschiedenen Produktionsarealen verteilt sind. Die Trauben der größten Weingüter werden separat verarbeitet, wobei auf den Etiketten der Weinflaschen der Name des Ursprungsbetriebs vermerkt wird. Die Trauben der kleinen Betriebe oder von speziellen Weinbergen werden zusammen verarbeitet. In diesen Fällen sind die Etiketten der Weinflaschen versehen mit Titeln von den Werken von Cesare Pavese und Beppe Fenoglio, piemontesischen Autoren, die in ihren Werken von der Landschaft erzählen, in der sich die Weinberge befinden.
In den letzten 20 Jahren hat das Unternehmen seine ganze Kraft in die qualitative Verbesserung der Produkte investiert. Als Antwort auf diese Bemühungen hat es zahlreiche nationale und internationale Anerkennungen erhalten, sei es bei Wettbewerben, sei es in den Weinführern. Aus diesen ragt das Flaggschiff des Unternehmens hervor: der Barbera d'Asti La Luna e i Falò, 15 Jahre in Folge erzielte er 2 Gläser im weltweit wichtigsten Weinführer zu italienischen Qualitätsweinen Vini d'Italia von Gambero Rosso & Slow Food. (in vino veritas)
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)