Villa Medoro


Seit die junge Federica Morricone Villa Medoro übernommen hat, geht es stetig bergauf.  Vom „Gambero Rosso" zum Aufsteiger des Jahres gekürt, gehört die studierte Juristin zu den jungen und ehrgeizigen „Donne del vino", die sich mit Ehrgeiz und Engagement einen festen Platz in Italiens Weinwelt erobert haben. Und noch dazu bringt Frederica immer wieder großartige und bezahlbare „3 Gläserweine“.
 

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)